Geburtstagsvers zum Geburtstag der Mutter


geburtstag mutter verse geburtstag vers geburtstag geburtstags verse geburtstags vers


Gelegenheitsgedichte und Vorträge als Geburtstagsvers zum Geburtstag der Mutter


Ein Sohn an die Mutter

(aus der Ferne)

Bei später Abendstunde - im stillen Zimmerraum
Da will ich mich versenken in einen schönen Traum,
Will träumen jetzt in Wonne von meinem Mütterlein
Und will auf Geistesschwingen ihr gegenwärtig sein.
Was träum' ich? O ich schaue mit voller Innigkeit,
Wie frohe Lebensjahre des Herren Hand ihr beut,
Ich sehe mit Entzücken an ihr die alte Kraft,
Die für den Sohn und Vater noch unermüdet schafft.
Ich seh in ihrem Antlitz die alte Lieb und Treu,
Sie wird mit jedem Tage in Allem wieder neu.
Es duften frische Kränze, das Zimmer ist geschmückt
Und innig hat der Gatte sie an sein Herz gedrückt,
Und wie die beiden Herzen der erste Zauber band,
So wallen sie in Liebe und fröhlich Hand in Hand.
Ich höre nach mir fragen, sie frägt nach ihrem Sohn;
O wahrlich, sie verdienet den reichsten Mutterlohn.
Sie hat ihn ja geboren, gewartet und gepflegt,
So freudenvoll und gläubig stets Gott an's Herz gelegt.
Uch ich? Ich kann nicht eilen? O blaue Berge dort!
Ihr meiner Heimat Lüfte! ihr ziehet fort und fort!
Könnt' ich mit Euch doch wallen! Wie wollt ich selig ziehn,
Dorthin, wo unsrer Mutter Geburtstagskränze blühn!
Könnt' ich mich hoch erheben, zur Mutter flög' ich hin,
Zu der geliebten Mutter mit Ihrem treuen Sinn!
Doch das ist unser Glaube und unsre Freudigkeit,
Weil Deinen Weg mit Blumen der Engel Gottes streut.
Leb' herzlich wohl! Gedenke an's bald'ge Wiedersehn,
Gedenk', daß seltne Freuden das Glück noch mehr erhöh'n!
Drum wollen wir nicht zagen: den, wer es redlich meint,
Den hat oft mit den Seinen das Schicksal froh vereint!
Es eilen schnell die Stunden, die Tage gehn und fliehn,
O glücklichere Zeiten, wenn sie zu Dir mich ziehn!
Ich sitz' in Eurem Kreise - ich koste süßen Schaum -
Stoßt an! Von unserm Feste laßt mir der Seele Traum.

Die Festtage des Lebens, 1856


Von einem Kinde an die Mutter

(bei Überreichung eines Kuchens)

Blumen hast Du schon empfangen,
Die zu Deiner Freude blüh'n;
Soll mein herzliches Verlangen
Leer zur lieben Mutter zieh'n?
Sieh, mit frischgebacknem Kuchen
Feire ich Dein Wiegenfest,
Der zu allerlei Besuchen
Sich sehr gut verschneiden läßt.
Süß ist Liebe, Glück und Leben,
Süß auch dieses Tages Kuß;
Süßen Kuchen will ich geben,
Nimm ihn an als Morgengruß!

Die Festtage des Lebens, 1856


Von einem Kinde an die Mutter

(bei Überreichung eines Kanarienvogels)

Sänger sind gar sehr beliebt,
Vöglein sind die schönsten Sänger.
Wenn man gute Pflege gibt,
Musiciren sie stets länger.
Nimm darum am Wiegenfest
Vöglein, das Dich nie verläßt.
Rufen wird es aus dem Schlummer
Und mit Liedern Dich erfreu'n;
Trösten Dich in jedem Kummer:
Sänger läßt Dich fröhlich sein.
Nimm es an aus meiner Hand,
Als der Kindesliebe Pfand.

Die Festtage des Lebens, 1856


Der Mutter von der fernen Tochter

Es ist das erste Mal, dass Du die Tränen,
Die dank und freudvoll Deine Tochter weint.
Nicht trocknen kannst; es ist das erste Sehnen:
Ach, wär' ich heute doch mit Dir vereint!

Wie wollte ich Dich küssen und bekränzen
Und Dir mein Glück und meine Lust gesteh'n!
Könnt' ich nur heut Dem Mutterauge glänzen.
Nur heut, nur heut Dich ein Mal wiederseh'n!

Doch, da's mir nicht vergönnt wird, nimm die Zähren
Zum Opfer, die auf dieses Blatt gerollt,
Die, wenn wir heute bei einander wären,
An Deiner Mutterbrust ich Dir gezollt.

Ich kann ja Nichts, als wünschen, beten, weinen.
Mein einziger Gedanke ist Dein Glück!
So ist's, als könnt' ich mich mit Dir vereinen,
Als trügen Engel mich zu Dir zurück.

Und, was kein Wort vermag, Dir zu verkünden,
Was tief in meinem Innersten erbebt,
Das wirst Du doch in diesen Zeilen finden,
Weil sie mein kindliches Gefühl belebt.

Ob Jahre mich auch fern von Dir noch halten,
Das kindliche Gefühl verschwindet nicht;
Denn Deiner Liebe mütterliches Walten
Macht mir es ja zur heilig süßen Pflicht!

Poetischer Bibliothekar, 1845


geburtstag mutter verse geburtstag vers geburtstag geburtstags verse geburtstags vers